Angebote zu "Bucht" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Freizeit Holsteinische Schweiz 1 : 60 000
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einen vollständigen Überblick über Freizeitmöglichkeiten in der Region bietet der neue KVplan Holsteinische Schweiz im Maßstab 1:60.000. Die Freizeitkarte reicht von der Lübecker Bucht (Süd Ost) und Oldenburg in Holstein (Nord Ost) bis nach Preetz (Nord West). Neben dem Radroutennetz der Region enthält der Plan auch Detailkarten im Maßstab 1: 25.000 von der Seenplatte bei Plön, Malente und Eutin!

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Kiel, Eckernförde bis Hohwacht
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel ist ein Inbegriff von maritimen Flair und einer reichen Geschichte. Die Küstenregionen zwischen Hohwachter Bucht, Kieler Bucht und Förde sowie die Eckernförder Bucht zählen zu den beliebtesten Ferienregionen in Schleswig-Holstein. Nicht minder besucht ist die Holsteinische Schweiz mit ihren unzähligen großen und kleinen Seen. Die Naturpark-Regionen Holsteinische Schweiz und Westensee versprechen mit ihrer zauberhaften Landschaft und außergewöhnlichen Naturschönheiten einen hohen Erholungswert und vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Dafür sprechen solch klangvolle Namen, wie Ascheberg, Bordesholm, Eutin, Gettorf, Lütjenburg, Bad Malente, Preetz, Schönberg, Schwentinenthal, Wankendorf, das Ostseeheilbad Hohwacht sowie die Ostseebäder Laboe, Sieksdorf und Strande.Der Kartenausschnitt reicht von Eckernförde und Suhrendorf im Norden und bis nach Neumünster und Ostseebad Sierksdorf im Süden sowie von Eckernförde und Nortorf im Westen bis zum Weißenhäuser Strand und Neustadt in Holstein im Osten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Kiel, Eckernförde bis Hohwacht
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel ist ein Inbegriff von maritimen Flair und einer reichen Geschichte. Die Küstenregionen zwischen Hohwachter Bucht, Kieler Bucht und Förde sowie die Eckernförder Bucht zählen zu den beliebtesten Ferienregionen in Schleswig-Holstein. Nicht minder besucht ist die Holsteinische Schweiz mit ihren unzähligen großen und kleinen Seen. Die Naturpark-Regionen Holsteinische Schweiz und Westensee versprechen mit ihrer zauberhaften Landschaft und außergewöhnlichen Naturschönheiten einen hohen Erholungswert und vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Dafür sprechen solch klangvolle Namen, wie Ascheberg, Bordesholm, Eutin, Gettorf, Lütjenburg, Bad Malente, Preetz, Schönberg, Schwentinenthal, Wankendorf, das Ostseeheilbad Hohwacht sowie die Ostseebäder Laboe, Sieksdorf und Strande.Der Kartenausschnitt reicht von Eckernförde und Suhrendorf im Norden und bis nach Neumünster und Ostseebad Sierksdorf im Süden sowie von Eckernförde und Nortorf im Westen bis zum Weißenhäuser Strand und Neustadt in Holstein im Osten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende Juni 2007 erschien ein neuartiger Reiseführer für die Holsteinische Schweiz und die angrenzende Ostseeküste, der besondere Highlights darstellt, auch solche, die nicht jedermann kennt. Neben den typischen und über die Grenzen der Region bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Schlössern in Eutin oder Plön und den Publikumsmagneten Karl-May-Spiele in Bad Segeberg und den Eutiner Festspielen informiert das Buch über eher unbekannte, und dennoch attraktive Ziele. Wer kennt z.B. die Glasbläserei in Malente oder das Zirkus-Museum in Preetz? Und wer weiß, dass man in der Region zusätzlich zu dem üblichen Wassersport auf den etwa 200 Seen in Süsel auch Wasserski laufen kann?Das Buch "Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht" stellt auf 336 Seiten 40 Orte der Region mit Sehenswürdigkeiten, Handel, Kunst, Handwerk, Gasthäusern, Hotels, Freizeitangeboten, Sportmöglichkeiten und besonderen ortsansässigen Betrieben vor und ist somit ein guter Führer für alle Bewohner und Touristen, die in der Region unterwegs sind und nähere Informationen über lohnenswerte Ziele suchen.Das Buch ist Begleiter beim Erkunden der Höhlen, Seen, Wälder und der Küste. Es zeigt das Zusammenspiel von Kultur- und Naturlandschaften der Region von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Der Naturpark Holsteinische Schweiz hat dabei eine herausragende Bedeutung. Die Region wird so dargestellt, wie sie heute ist: ein lohnenswertes Ziel für Jung und Alt, attraktiv für Erholungssuchende ebenso für all die, die sportliche Aktivitäten suchen, Naturfreunde, jene, die shoppen wollen oder die kultur- und kunstinteressiert sind. Nahezu alle Berichte und Fotos wurden durch eigene Recherche im Jahr 2007 erstellt.Nicht nur Touristen, auch oder gerade die Bewohner der Region erhalten viele Anregungen, um die Holsteinische Schweiz und die Lübecker Bucht neu zu entdecken.Die Regionalvorstellung "Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht" ist bundesweit über den Buchhandel (ISBN 978-3-88309-384-0) sowie in vielen Touristinformationen der Region zum Preis von 9,90 Euro erhältlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Kiel, Eckernförde bis Hohwacht
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel ist ein Inbegriff von maritimen Flair und einer reichen Geschichte. Die Küstenregionen zwischen Hohwachter Bucht, Kieler Bucht und Förde sowie die Eckernförder Bucht zählen zu den beliebtesten Ferienregionen in Schleswig-Holstein. Nicht minder besucht ist die Holsteinische Schweiz mit ihren unzähligen großen und kleinen Seen. Die Naturpark-Regionen Holsteinische Schweiz und Westensee versprechen mit ihrer zauberhaften Landschaft und außergewöhnlichen Naturschönheiten einen hohen Erholungswert und vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Dafür sprechen solch klangvolle Namen, wie Ascheberg, Bordesholm, Eutin, Gettorf, Lütjenburg, Bad Malente, Preetz, Schönberg, Schwentinenthal, Wankendorf, das Ostseeheilbad Hohwacht sowie die Ostseebäder Laboe, Sieksdorf und Strande.Der Kartenausschnitt reicht von Eckernförde und Suhrendorf im Norden und bis nach Neumünster und Ostseebad Sierksdorf im Süden sowie von Eckernförde und Nortorf im Westen bis zum Weißenhäuser Strand und Neustadt in Holstein im Osten.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Kiel, Eckernförde bis Hohwacht 1:7...
8,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel ist ein Inbegriff von maritimen Flair und einer reichen Geschichte. Die Küstenregionen zwischen Hohwachter Bucht, Kieler Bucht und Förde sowie die Eckernförder Bucht zählen zu den beliebtesten Ferienregionen in Schleswig-Holstein. Nicht minder besucht ist die Holsteinische Schweiz mit ihren unzähligen grossen und kleinen Seen. Die Naturpark-Regionen Holsteinische Schweiz und Westensee versprechen mit ihrer zauberhaften Landschaft und aussergewöhnlichen Naturschönheiten einen hohen Erholungswert und vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Dafür sprechen solch klangvolle Namen, wie Ascheberg, Bordesholm, Eutin, Gettorf, Lütjenburg, Bad Malente, Preetz, Schönberg, Schwentinenthal, Wankendorf, das Ostseeheilbad Hohwacht sowie die Ostseebäder Laboe, Sieksdorf und Strande. Der Kartenausschnitt reicht von Eckernförde und Suhrendorf im Norden und bis nach Neumünster und Ostseebad Sierksdorf im Süden sowie von Eckernförde und Nortorf im Westen bis zum Weissenhäuser Strand und Neustadt in Holstein im Osten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ende Juni 2007 erschien ein neuartiger Reiseführer für die Holsteinische Schweiz und die angrenzende Ostseeküste, der besondere Highlights darstellt, auch solche, die nicht jedermann kennt. Neben den typischen und über die Grenzen der Region bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Schlössern in Eutin oder Plön und den Publikumsmagneten Karl-May-Spiele in Bad Segeberg und den Eutiner Festspielen informiert das Buch über eher unbekannte, und dennoch attraktive Ziele. Wer kennt z.B. die Glasbläserei in Malente oder das Zirkus-Museum in Preetz? Und wer weiss, dass man in der Region zusätzlich zu dem üblichen Wassersport auf den etwa 200 Seen in Süsel auch Wasserski laufen kann? Das Buch 'Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht' stellt auf 336 Seiten 40 Orte der Region mit Sehenswürdigkeiten, Handel, Kunst, Handwerk, Gasthäusern, Hotels, Freizeitangeboten, Sportmöglichkeiten und besonderen ortsansässigen Betrieben vor und ist somit ein guter Führer für alle Bewohner und Touristen, die in der Region unterwegs sind und nähere Informationen über lohnenswerte Ziele suchen. Das Buch ist Begleiter beim Erkunden der Höhlen, Seen, Wälder und der Küste. Es zeigt das Zusammenspiel von Kultur- und Naturlandschaften der Region von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Der Naturpark Holsteinische Schweiz hat dabei eine herausragende Bedeutung. Die Region wird so dargestellt, wie sie heute ist: ein lohnenswertes Ziel für Jung und Alt, attraktiv für Erholungssuchende ebenso für all die, die sportliche Aktivitäten suchen, Naturfreunde, jene, die shoppen wollen oder die kultur- und kunstinteressiert sind. Nahezu alle Berichte und Fotos wurden durch eigene Recherche im Jahr 2007 erstellt. Nicht nur Touristen, auch oder gerade die Bewohner der Region erhalten viele Anregungen, um die Holsteinische Schweiz und die Lübecker Bucht neu zu entdecken. Die Regionalvorstellung 'Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht' ist bundesweit über den Buchhandel (ISBN 978-3-88309-384-0) sowie in vielen Touristinformationen der Region zum Preis von 9,90 Euro erhältlich.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ende Juni 2007 erschien ein neuartiger Reiseführer für die Holsteinische Schweiz und die angrenzende Ostseeküste, der besondere Highlights darstellt, auch solche, die nicht jedermann kennt. Neben den typischen und über die Grenzen der Region bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Schlössern in Eutin oder Plön und den Publikumsmagneten Karl-May-Spiele in Bad Segeberg und den Eutiner Festspielen informiert das Buch über eher unbekannte, und dennoch attraktive Ziele. Wer kennt z.B. die Glasbläserei in Malente oder das Zirkus-Museum in Preetz? Und wer weiß, dass man in der Region zusätzlich zu dem üblichen Wassersport auf den etwa 200 Seen in Süsel auch Wasserski laufen kann? Das Buch 'Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht' stellt auf 336 Seiten 40 Orte der Region mit Sehenswürdigkeiten, Handel, Kunst, Handwerk, Gasthäusern, Hotels, Freizeitangeboten, Sportmöglichkeiten und besonderen ortsansässigen Betrieben vor und ist somit ein guter Führer für alle Bewohner und Touristen, die in der Region unterwegs sind und nähere Informationen über lohnenswerte Ziele suchen. Das Buch ist Begleiter beim Erkunden der Höhlen, Seen, Wälder und der Küste. Es zeigt das Zusammenspiel von Kultur- und Naturlandschaften der Region von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Der Naturpark Holsteinische Schweiz hat dabei eine herausragende Bedeutung. Die Region wird so dargestellt, wie sie heute ist: ein lohnenswertes Ziel für Jung und Alt, attraktiv für Erholungssuchende ebenso für all die, die sportliche Aktivitäten suchen, Naturfreunde, jene, die shoppen wollen oder die kultur- und kunstinteressiert sind. Nahezu alle Berichte und Fotos wurden durch eigene Recherche im Jahr 2007 erstellt. Nicht nur Touristen, auch oder gerade die Bewohner der Region erhalten viele Anregungen, um die Holsteinische Schweiz und die Lübecker Bucht neu zu entdecken. Die Regionalvorstellung 'Gastliche Holsteinische Schweiz und Lübecker Bucht' ist bundesweit über den Buchhandel (ISBN 978-3-88309-384-0) sowie in vielen Touristinformationen der Region zum Preis von 9,90 Euro erhältlich.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Kiel, Eckernförde bis Hohwacht 1:7...
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel ist ein Inbegriff von maritimen Flair und einer reichen Geschichte. Die Küstenregionen zwischen Hohwachter Bucht, Kieler Bucht und Förde sowie die Eckernförder Bucht zählen zu den beliebtesten Ferienregionen in Schleswig-Holstein. Nicht minder besucht ist die Holsteinische Schweiz mit ihren unzähligen großen und kleinen Seen. Die Naturpark-Regionen Holsteinische Schweiz und Westensee versprechen mit ihrer zauberhaften Landschaft und außergewöhnlichen Naturschönheiten einen hohen Erholungswert und vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Dafür sprechen solch klangvolle Namen, wie Ascheberg, Bordesholm, Eutin, Gettorf, Lütjenburg, Bad Malente, Preetz, Schönberg, Schwentinenthal, Wankendorf, das Ostseeheilbad Hohwacht sowie die Ostseebäder Laboe, Sieksdorf und Strande. Der Kartenausschnitt reicht von Eckernförde und Suhrendorf im Norden und bis nach Neumünster und Ostseebad Sierksdorf im Süden sowie von Eckernförde und Nortorf im Westen bis zum Weißenhäuser Strand und Neustadt in Holstein im Osten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot